FSV Power 2022

12 FSV-Power 2022 Interview und Vorstellung neuer Trainer Unser neuer Cheftrainer Oliver Dewes Um so stolzer macht es mich nach diesen Gesprächen, für solch ein Team wie in der vergangenen Saison mitverantwortlich zu sein und ausschließlich Fußballer aus Leidenscha in unserem Verein zu haben. Am 30. Juni endete die Wechselperiode ohne externe Neuzugänge und ich war keineswegs unglücklich darüber. Denn unsere Mannscha hat sich den Aufstieg erarbeitet und soll auch in der gleichen Besetzung in der Landesliga spielen und sich für ihre Zusammenarbeit in der vergangenen Saison gemeinsam belohnen. Dank der guten Jugendarbeit, gab es aber doch einige Veränderungen und so haben wir dieses Jahr die spannende Aufgabe 13 Jugendspieler in den Herrenbereich zu integrieren. Auch das erstmalige Projekt mit einer 3. Herrenmannscha an den Liga-Start zu gehen, wird eine aufregende Herausforderung. FSV-POWER: Was wünschst du dir für die neue Saison? Ralph Linster: Die Unterstützung der Fans wird für alle drei Mannscha en sehr wichtig sein. Nach Siegen sowie nach Niederlagen brauchen wir Eure aufmunternden motivierenden Worte und Gesten, die uns den Rücken stärken und uns für die nächste Herausforderung stark machen. Ich wünsche mir, dass der FSV und sein Fußball allen Spielern und Vereinsmitgliedern weiterhin viel Freude bereitet und noch mehr Zuschauer auf den Sportplatz lockt. Mit positiver Anspannung freue ich mich sehr auf die neue Liga und wünsche uns ALLEN eine geile Saison! ■ Das Interview führte Clemens Gür vom FSV-Power Steckbrief Oliver Dewes Name: Oliver Dewes Alter: Jahre Status: Verheiratet Kinder: Kinder Trainervita: • SC Lahr Jahre • Spvgg Lahr Jahre • SC Sand Damen ( . Bundesliga) , Jahre • TGB Lahr Monate • FC O enheim Jahre • Wagenstadt Jahre

RkJQdWJsaXNoZXIy NTk5OTM2