B-Jgd. der SG Seelbach schießt sich ins Viertelfinale!

25. Okt 2020

Eine sehr gute Mannschaftsleistung war die Grundlage, wie in den vorangegangenen Verbandspokalspielen, für das engagierte und erfolgreiche Spiel. Bericht mit Bildergalerie.

B-Jgd. der SG Seelbach steht im Viertelfinale im südbadischen Verbandspokal!

SG Seelbach - JFV Laufenburg 7:2

Nach der bitteren Bezirks-Pokalniederlage letzte Woche in Haslach (5:3), fand am Sonntagnachmittag das schwierige Pokalspiel auf Verbandsebene (Achtelfinale) gegen den Landesligisten JFV Laufenburg in Seelbach statt. Nachdem die Jungs um das Trainergespann Himmelsbach/Undis/Hoti schon zwei Spiele gegen teilweise höherklassig spielende Mannschaften gewinnen konnte, war man sehr motiviert ein gutes Spiel abzuliefern.

Auch musste die Mannschaft Corona-Quaratäne und der Grippe geschuldet, 5 Ausfälle kompensieren. Dass alle Spieler ein funktionierendes Team mit der zweiten Mannschaft bilden, hat das Spiel eindrücklich gezeigt. Alle eingesetzten Spieler hatten den Willen ein gutes Spiel abzuliefern. Trotz der Rückschläge durch die zwei unglücklichen Tore in den ersten 10 Minuten, hat die Mannschaft an sich geglaubt und die Nackenschläge mit Ihren Offensivbemühungen sehr gut weggesteckt. Zweikampfstark hat sie dem höherklassigen Gegner aus Laufenburg (Landesliga Mittelfeld) Stück für Stück den Schneid abgekauft und hat trotz körperlicher Unterlegenheit, bei den vielen Standards, ihre Tore gemacht.

Eine sehr gute Mannschaftsleistung war die Grundlage, wie in den vorangegangenen Verbandspokalspielen, für das engagierte erfolgreiche Spiel, das in der Höhe vielleicht um zwei Tore zu hoch ausfiel.

Vermutlich wird der nächste Pokalgegner am 20. bzw. 21.02.2021 beim Heimspiel (Viertelfinale) die Verbandsligamannschaft aus Pfullendorf sein. Weitere namhafte Gegner, wie der Bundesligist SC Freiburg oder der Freiburger FC, OFV und der Kehler FV sind momentan noch unter den letzten acht. Freuen Sie sich mit uns jetzt schon auf das großartige Ereignis im Februar 2020.

Jetzt gilt es auf dem Boden zu bleiben und die Euphorie und den Elan in die Ligaspiele mitzunehmen.


Macht weiter so, Jungs!

Neues Trainingsangebot  für alle Jugendtorwarte

Bilder vom Spiel

Diese Webseite verwendet nur Session-Cookies, es fließen keine Daten zu externen Stellen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Session-Cookies zu. Datenschutzinformationen