Hygieneregeln für den Trainings- und Spielbetrieb

20. Jul 2020

Wir bitten alle Trainer, Spieler und Gäste auf unserer Sportanlage um Beachtung.

Allgemeine Grundsätze:

Am Trainings-/ Spielbetrieb teilnehmen dürfen nur Spieler teilnehmen, die

  • aktuell bzw. in den letzten Tagen keine Symptome einer SARS-CoV-Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur ab 38° C, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Atemnot, starke Muskelschmerzen) hatten.
  • keinen Nachweis einer SARS-CoV-Infektion in den letzten 14 Tagen hatten.
  • in den letzten 14 Tage keinen Kontakt zu einer Person hatten, die positiv auf SARS-CoV getestet worden ist.
  • keine Vorerkrankungen (Risikogruppe) haben
  • WICHTIG: Hat eine Spielerin oder Spieler Symptome einer SARS-CoV-Infektion bzw. wird in seinem direkten Umfeld eine Infektion bekannt, ist umgehend der Trainer zu informieren


Maßnahmen Trainingsbetrieb

Am Trainings-/ Spielbetrieb teilnehmen dürfen nur Spieler teilnehmen, die

    • Die Teilnahme am Training ist selbstverständlich freiwillig. Bei allen Jugendspielerinnen und Jugendspielern übernehmen die Erziehungsberechtigen die Verantwortung/Haftung, ob ihr Kind unter den aktuellen Voraussetzungen am Training teilnehmen darf oder nicht! Volljährige Spieler haften für sich selbst.
    • Am besten kommen die Spielerinnen und Spieler einzeln mit dem zu Fuß/Fahrrad/Roller/Auto zum Training.
    • Bei Fahrgemeinschaften ist eine Mund-Nasen Bedeckung zu tragen.
    • Ein Aufenthalt auf dem Sportgelände ist ausschließlich nur bei eigenem Training gestattet!
    • Bitte frühestens 10 Minuten vor Trainingsbeginn am Sportgelände sein.
    • Alle Personen auf dem Sportgelände halten vor, während und nach dem Training einen Mindestabstand von 1,5 Meter Abstand.
    • Vor, während und nach dem Training-/ Spiel wird auf Händeschütteln, Abklatschen, Umarmen etc. verzichtet. Auch das Spucken und Naseputzen auf dem Feld ist untersagt.
    • Torhüter befeuchten Ihre Handschuhe mit Wasser
    • Der Ballraum ist immer nur einzeln zu betreten.
    • Es ist absolut verboten, dass mehrere Spielerinnen und Spieler aus derselben Getränkeflasche trinken. Getränke sind selbst mitzubringen.
    • Es wird ab dem 01.07.2020 in 20 Gruppen trainiert. Dabei dürfen Spielformen mit Körperkontakt und Zweikampfübungen stattfinden. Sind mehr als 20 Personen anwesend, müssen Gruppen eingeteilt werden. Diese dürfen sich während des Trainings nicht verändern.
    • Das WC ist immer einzeln zu betreten. Nach Nutzung der Toilette ist ein gründliches Händewaschen vorgeschrieben.
    • Die Kabinen und Duschräume sind geöffnet. In geschlossen Räumen ist eine Mund-Nasen Bedeckung zu tragen.
    • In den Duschen dürfen nur 4 Personen gleichzeitig sein und es ist auf Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Nach jedem Duschen ist der Duschknopf zu desinfizieren
    • Auch nach dem Training-/ Spiel empfehlen wir unbedingt ein gründliches Händewaschen.
    • Der Trainer ist verpflichtet zu dokumentieren, wer am Training-/ Spiel teilgenommen hat
    • WICHTIG: Wir bitten alle Eltern, Ihre Kinder nachdrücklich auf die Einhaltung diese Regeln hinzuweisen
    • „soziale Veranstaltungen“ (wie gemütliches Zusammensitzen nach dem Training, Grillfeste, Mannschaftssitzungen in geschlossenen Räumen etc.) können laut Corona Verordnung unter dessen Auflagen stattfinden. Auf den Mindestabstand ist zu achten.

Maßnahmen Spielbetrieb (Freundschaftsspiele)

Allgemeine Abläufe und Anfahrten zu Spiel sind mit den Trainingsabläufen identisch.

  • Die Kabinen und Duschräume sind geöffnet. In geschlossen Räumen ist eine Mund-Nasen Bedeckung zu tragen.
  • In den Duschen dürfen nur 4 Personen gleichzeitig sein und es ist auf Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Nach jedem Duschen ist der Duschknopf zu desinfizieren
  • In der Kabine dürfen keine Mannschaftsansprachen durchgeführt werden. Diese sind im Freien mit dem nötigen Mindestabstand durchzuführen.
  • Weg zum Spielfeld: Bitte den Markierungen zum Spielereingang folgen. Der Mindestabstand muss auch auf dem Weg zu Platz gewährleistet sein.
  • Kein gemeinsames Sammeln oder Einlaufen, kein Aufstellen der Mannschaften, kein Handshake mit der gegnerischen Mannschaft.
  • Trainerbänke: Alle auf dem Spielbericht eigetragenen Betreuer / Ersatzspieler haben sich in der technischen Zone des eigenen Teams aufzuhalten. Auf der Ersatzbank muss der Mindestabstand eingehalten werden.
  • Halbzeit: während der Halbzeit verbleiben, nach Möglichkeit, alle Spieler-/ Betreuer und Schiedsrichter auf dem Feld.
  • Falls kein Verbleib im Freien möglich ist, ist darauf zu achten, dass die Mannschaften getrennt voneinander das Spielfeld verlassen.
  • Das Sportgelände ist in folgende Zonen eingeteilt
    • Zone 1: Spielfeld
    • Zone 2: Umkleide
    • Zone 3: Zuschauerbereich

Maßnahmen Zuschauer

Als Zuschauer das Sportgelände betreten dürfen nur Personen die

  • aktuell bzw. in den letzten Tagen keine Symptome einer SARS-CoV-Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur ab 38° C, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Atemnot, starke Muskelschmerzen) hatten.
  • keinen Nachweis einer SARS-CoV-Infektion in den letzten 14 Tagen hatten.
  • in den letzten 14 Tage keinen Kontakt zu einer Person hatten, die positiv auf SARS-CoV getestet worden ist.


  • Jeder Zuschauer muss seine Kontaktdaten vor Betreten des Platzes (analog Gastronomie) auf der ausgelegten Liste ausfüllen und anschließend in den dafür vorgesehen Behälter einwerfen.
  • Es werden strikte Kontrollen am Eingangsbereich durchgeführt um die zulässige Zuschauerzahl zu überwachen
  • Zuschauer dürfen sich nur in die für sie vorgesehenen Bereichen aufhalten. Es ist immer auf den Mindestabstand zu achten.
  • Die vorgegebene Richtung für den Eingangs- / Ausgangsbereich ist stets zu beachten

Wichtig

  • den Anweisungen, des Trainers, Platzwartes, Hygienebeauftragten ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Personen, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, werden wir im Rahmen des Hausrechts den Zutritt des Sportgelände verwehren bzw. der Sportgaststätte zu verweisen.
  • Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass durch die Teilnahme am Training-/ Spiel das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus bestehen kann.

20.07.2020 Vorstandschaft FSV Seelbach

Das Hygienekonzept des FSV Seelbach

Hygienekonzept des FSV
Regeln Trainingsbetrieb
Regeln Spielbetrieb 01
Regeln Spielbetrieb 02
Regeln Zuschauer
Allgemeine Hinweise
Diese Webseite verwendet nur Session-Cookies, es fließen keine Daten zu externen Stellen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Session-Cookies zu. Datenschutzinformationen