Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Suche

FSV-POWER DAS MAGAZIN

Information

Der SWR hatte es in der lokalen Presse Anfang März bereits angekündigt: Die "Landesschau Mobil" kommt nach Seelbach: Ein TV-Team um Reporterin Aita Koha macht sich auf Spurensuche nach interessanten Menschen und besonderen Orten. Um Anregungen zu interessanten Personen und Geschichten wurde gebeten.

Und der FSV Seelbach hatte sich daraufhin beim SWR mit folgender erzählenswerter Geschichte gemeldet:
Seit März 2016 leistet der FSV Seelbach durch die Aufnahme von Flüchtlingskindern in die verschiedenen Jugendmannschaften echte Integrationsarbeit. Obwohl einige andere Fußballvereine in der Umgebung die Aufnahme von Flüchtlingskindern aus verschiedenen Gründen abgelehnt hatten, entschied sich die Jugendabteilung des FSV Seelbach im Jahre 2016 bewusst dafür, Kinder und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien in den Verein aufzunehmen und somit einen echten Beitrag zur gesellschaftlichen Eingliederung dieser Kinder und deren Familien zu leisten.

swr beitragsbild

Reporterin Aita Koha fand dieses Thema sehr sympathisch und hat daraufhin mit dem Verein Kontakt aufgenommen. Nachdem am Vortag eine kleine Vorbesprechung stattgefunden hat, traf man sich am Mittwoch, den 18.04.2018 Nachmittags auf dem Kunstrasenplatz des FSV Seelbach. Aita Koha war schon im Sportdress und machte Ihre Ankündigung wahr, dass sie selbst mittrainieren würde.

Und so wurden die Trainingseinheiten der Bambinis, der F-Jugend sowie der A-Jugend, allesamt Mannschaften, in denen sich mehrere Flüchtlingskinder und Kinder mit Migrationshintergrund befinden, mit viel Engagement von dem dreiköpfigen Team des SWR per Kamera begleitet.

Herzlichen Dank der gesamten Vorstandschaft, insbesondere Vorstand und Jugendleiter Stephan Klumpp und Silke Lecher sowie allen Trainern und sonstigen Helfern für die großartige Organisation und Mithilfe zur Vorbereitung dieses Drehtages beim FSV Seelbach.

Die aus den Aufnahmen des SWR Teams in Seelbach resultierenden Beiträge sollen von Montag, 07. bis Freitag, 11. Mai als tägliche Rubrik in "Landesschau Baden-Württemberg" von 18.45 bis 19.30 Uhr gezeigt werden und zudem als Reportage am Samstag, 12. Mai, von 18.15 bis 18.45 Uhr.

Martin Kopf
FSV Seelbach