Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Suche

FSV-POWER DAS MAGAZIN

Information

Einen knappen 4:3 Sieg konnte das AH Team im Freundschaftsspiel gegen den Polizeisportverein Lahr verbuchen. Lange Zeit sah es allerdings nicht danach aus. Die Polizei legte los wie die Feuerwehr.

DSCN1204

Auf Initiative von Joachim Ohnemus fand am Mittwoch, den 26.09.18 ein Freundschaftsspiel des FSV AH-Teams gegen den PSV Lahr statt.

Der PSV legte von der ersten Sekunde an mächtig los und führte bereits nach kurzer Zeit mit 0:2. Auch der Anschlusstreffer des FSV änderte nichts an der Dynamik der Polizeisportler, umgehend erzielte der PSV den nächsten Treffer zur 1:3 Pausenführung.

Nach der Pause bestimmte jedoch das FSV-Team mehr und mehr das Spiel und drehte die Partie sogar noch zum Endstand von 4:3.

Das Freundschaftsspiel war ein enges und faires Spiel bei dem der PSV kurz vor Schluss noch sehr gute Chancen zum Ausgleich hatte, diese aber nicht nutzen konnte.

Nach dem Spiel trafen sich beide Teams im Sportheim zum gemütlichen Ausklang und einem leckeren Büffet, wobei schon erste Gespräche über eine mögliche Revanche im nächsten Jahr geführt worden.

 

Vielen Dank an den umsichtigen und guten Schiedsrichter Martin Schweiß.

Der Spielball wurde vom Modegeschäft „Stoffwechsel“ in Lahr gesponsert. Herzlichen Dank auch dafür.


Mit sportlichen Grüßen

Hans-Peter Stulz

AH FSV Seelbach